Unsere Reise in den Osten

Scroll down to content

Willkommen auf unserer Seite Selma on the Road! Anscheinend interessiert dich unsere Reise, oder du hast einfach den Link erhalten und hattest keine andere Wahl. =) Wie auch immer, hier findest du alles zu unserer Reise in den Osten, dem Umbau, dem Bus und so weiter und so fort. Viel Spass beim mitreisen.

Die Reise

Wir zwei, Andreas und ich, also eigentlich eher Andreas, hatte die Idee, mit einem alten Bus nach Osten zu fahren, so weit wie er halt fährt, idealerweise bis nach Wladiwostok. Gekommen sind wir bis nach Irkutsk (weshalb nicht bis nach Wladiwostok könnt ihr hier nachlesen), und haben dann die eiskalten Monate in Japan und Australien überbrückt um danach ab Moskau wieder mit Selma nach Hause zuückzukehren.

Selma hat uns während diesem ganzen Jahr für über 21’000km ohne Probleme begleitet. Ohne sie wäre die Reise nicht dasselbe gewesen. Unten seht ihr die Strecke, welche wir insgesamt zurückgelegt haben.

Mittlerweile sind wir aber wieder zu Hause – genau im richtigen Moment. Hätten wir das Abenteuer heute starten wollen, hätten wir dies wohl absagen müssen.

Wie weiter

Ja, wie geht es jetzt weiter mit uns, und dem Blog? Wir müssen uns schweren Herzens erstmals wieder von den Reiseabenteuern verabschieden und ins Schweizer Leben integrieren – gar nicht so einfach mit der Corona-Krise. Da bei uns bald ein dritter Passagier hinzukommt, wird unsere nächste Reise wohl noch eine Weile warten müssen. Selma hat aber auf jeden Fall mal eine Pause verdient und steht momentan bei Kollegen, bei welchen wir – bis wir ein neues Zuhause gefunden haben – weiterhin in Selma wohnen können. Falls es uns aber wieder in die weite Ferne zieht, werdet ihr sicherlich wieder über unsere Homepage auf dem Laufenden gehalten.

Damit Selma bis dahin nicht rostet und weiterhin tolle Abenteuer erleben kann, würden wir uns freuen, wenn wir sie in der Zwischenzeit an andere Reisefreudige vermieten können.

Momentan ist das natürlich etwas schwierig. Falls ihr aber Interesse habt (und den Führerschein C1 besitzt) dürft ihr euch gerne über untenstehende Form an uns wenden.